Logo
Kooperation
E-Medien Österreich
Home   |   Wir über uns   |   Mitglieder   |   Kontakt  |   Login
Meldungen/Termine   |  Dokumente   |  Open Access
 

Bibliothekskonsortien in Österreich

 

Aktuelle Konsortien:

* AAAS/Science

* ACM Digital Library

* ACS

* AS / BS

* ASM

* ATLA

* BBKL

* BDSL Online

* beck-eBibliothek

* beck-online

* BioOne

* BMJ

* Brockhaus

* Cell Press

* CINAHL

* CMMC

* CUP

* EconLit

* Emerald

* GeoRef

* IBTD

* IEEE

* IOPscience extra

* IPM

* JoVE

* JSTOR

* LexisNexis

* LexisNexis (FH)

* Library PressDisplay - PressReader

* Lindeonline

* Mary Ann Liebert

* MathSciNet

* MLA

* Music Index

* Nature

* Nature Backfiles

* OECD iLibrary

* OUP

* Palgrave

* Portico

* Pschyrembel

* PsycARTICLES

* PsycCRITIQUES

* PsycINFO

* PSYNDEX

* RDB

* RILM

* RIPM

* RISM

* RSC

* SAGE

* ScienceDirect

* ScienceDirect (FH)

* SciFinder (Chemical Abstracts)

* Spektrum

* Springer Compact

* SpringerMaterials

* Statista

* Staudinger BGB (juris)

* Testaments to the Holocaust

* Taylor and Francis

* Thieme Journals

* Thieme Paket

* Thomson Reuters

* Verlag Österreich

* Wiley / AGU

* wiso

Trennlinie
  Impressum

 

RISM01.01.2017 - 31.12.2017 

     Zum Ausdrucken  Druckansicht  
 

1. Basisdaten:

  Konsortium: RISM
  Typ: Datenbank
  Fach: Musikwissenschaften
  Beschreibung: Das Répertoire International des Sources Musicales ist ein internationales Gemeinschaftsunternehmen mit dem Ziel, die weltweit überlieferten Quellen zur Musik umfassend zu dokumentieren. In diesem Rahmen werden in den Series A/II nach und nach alle Musikhandschriften nach 1600 aus über 900 Bibliotheken und Archiven in 35 Ländern erfasst. Die Datenbank enthält die komplette Beschreibung jedes Manuskripts einschließlich der Musik-Incipits in Notenschrift. Ergänzt werden diese Einträge um eine Datenbank der Komponisten, der Bibliothekssigel und der grundlegenden Literatur zum Verzeichnungsprojekt. Die Datenbank ist seit 2010 Open Access verfügbar.

[Quellen: DBIS, rism.info; Stand Februar 2017]
  Zugangs-URL: Individuelle Zugangs-URL für jede Einrichtung
  Produktverantwortl.
KEMÖ Geschäftsst.:
Susanne Tremml, Tel.: +43 1 403 51 58-56, 
  ProduktexpertInnen
KEMÖ-Mitglieder:
 Produktexperte/in KEMÖ-Mitglieder Christof Köstl, FHKT, Leiter Bibliothek
E-Mail: christof.koestl@fh-kufstein.ac.at
Tel.: +43-5372-71819-207
Trennlinie

2. Vertrag

  Anbieter: externer Link zum Anbieter EBSCO Information Services
  Laufzeit: 01.01.2017-31.12.2017 
  Teilnehmer: UBMG (1)
  Ext. Teiln.: keine
Trennlinie

 

 3. Meldungen:

Info:  Zu diesem Konsortium liegen noch keine Meldungen vor.
Trennlinie