Logo
Kooperation
E-Medien Österreich
Home   |   Wir über uns   |   Mitglieder   |   Kontakt  |   Login
Meldungen/Termine   |  Dokumente   |  Open Access
 

Bibliothekskonsortien in Österreich

 

Aktuelle Konsortien:

* AAAS/Science

* ACM Digital Library

* ACS

* AS / BS

* ASM

* ATLA

* BBKL

* BDSL Online

* beck-eBibliothek

* beck-online

* BioOne

* BMJ

* Brockhaus

* Cell Press

* CINAHL

* CMMC

* CUP

* EconLit

* Emerald

* GeoRef

* IBTD

* IEEE

* IOPscience extra

* IPM

* JoVE

* JSTOR

* LexisNexis

* LexisNexis (FH)

* Library PressDisplay - PressReader

* Lindeonline

* Mary Ann Liebert

* MathSciNet

* MGG Online

* MLA

* Music Index

* Nature

* Nature Backfiles

* OECD iLibrary

* OUP

* Palgrave

* Portico

* Pschyrembel

* PsycARTICLES

* PsycCRITIQUES

* PsycINFO

* PSYNDEX

* RDB

* RILM

* RIPM

* RISM

* RSC

* SAGE

* ScienceDirect

* ScienceDirect (FH)

* SciFinder (Chemical Abstracts)

* Spektrum

* Springer Compact

* SpringerMaterials

* Statista

* Staudinger BGB (juris)

* Testaments to the Holocaust

* Taylor and Francis

* Thieme Journals

* Thieme Paket

* Thomson Reuters

* Verlag Österreich

* Wiley / AGU

* wiso

Trennlinie
  Impressum

 

CINAHL01.01.2016 - 31.12.2018 

     Zum Ausdrucken  Druckansicht  
 

1. Basisdaten:

  Konsortium: CINAHL
  Typ: Datenbank tlw. mit Volltexten
  Fach: Pflegewissenschaften
  Beschreibung: CINAHL ist die elektronische Form des Cumulative Index to Nursing and Allied Health Literature. In der Datenbank werden fast alle englischsprachigen Pflegezeitschriften, die Veröffentlichungen der American Nurses Association (ANA) und der National League for Nursing (NLN) ausgewertet. Weiterhin werden zum Fachgebiet Pflege- und Gesundheitswissenschaften Monographien, graue Literatur (meist keine Verlagspublikationen), AV-Materialien, Dissertationen und ausgewählte Kongressberichte nachgewiesen. Die Datenbank enthält mehr als 3,6 Millionen Einträge. Es werden regelmäßig mehr als 3.100 Zeitschriften ausgewertet.

[Quelle: DBIS, ebscohost.com; Stand Jänner 2017]
  Zugangs-URL: Individuelle Zugangs-URL für jeden Teilnehmer
  Produktverantwortl.
KEMÖ Geschäftsst.:
Snjezana Cirkovic, Tel.: +43 1 403 51 58-57, 
  ProduktexpertInnen
KEMÖ-Mitglieder:
 Produktexperte/in KEMÖ-Mitglieder Helmut Dollfuß, UBMUW, e-Content Management
E-Mail: helmut.dollfuss@meduniwien.ac.at
Tel.: +43-1-40160-26123
Trennlinie

2. Vertrag

  Anbieter: externer Link zum Anbieter EBSCO Information Services
  Laufzeit: 01.01.2016-31.12.2018 
  Teilnehmer: DUK, FHB, FHCW, FHGOÖ, FHJ, FHK, FHSTP, FHWN, PMUS, UBMUW, UBW, UMIT, VLB (13)
  Ext. Teiln.: keine
Trennlinie

 

 3. Meldungen:

Info:  Zu diesem Konsortium liegen noch keine Meldungen vor.
Trennlinie