Logo
Kooperation
E-Medien Österreich
Home   |   Wir über uns   |   Mitglieder   |   Kontakt  |   Login
Meldungen/Termine   |  Dokumente   |  Open Access
 

Bibliothekskonsortien in Österreich

 

Aktuelle Konsortien:

* AAAS/Science

* ACM Digital Library

* ACS

* AS / BS

* ASM

* ATLA

* BBKL

* BDSL Online

* beck-eBibliothek

* beck-online

* BioOne

* BMJ

* Brockhaus

* Cell Press

* CINAHL

* CMMC

* CUP

* EconLit

* Emerald

* GeoRef

* IBTD

* IEEE

* IOPscience extra

* IPM

* JoVE

* JSTOR

* LexisNexis

* LexisNexis (FH)

* Library PressDisplay - PressReader

* Lindeonline

* Mary Ann Liebert

* MathSciNet

* MGG Online

* MLA

* Music Index

* Nature

* Nature Backfiles

* OECD iLibrary

* OUP

* Palgrave

* Portico

* Pschyrembel

* PsycARTICLES

* PsycINFO

* PSYNDEX

* RDB

* RILM

* RIPM

* RISM

* RSC

* SAGE

* ScienceDirect

* ScienceDirect (FH)

* SciFinder (Chemical Abstracts)

* Spektrum

* Springer Compact

* SpringerMaterials

* Statista

* Testaments to the Holocaust

* Taylor and Francis

* Thieme Journals

* Thieme Paket

* Thomson Reuters

* Verlag Österreich

* Verlag Österreich FHStG

* Wiley / AGU

* wiso

Trennlinie
  Impressum

 

ACM Digital Library01.01.2016 - 31.12.2018 

     Zum Ausdrucken  Druckansicht  
 

1. Basisdaten:

  Konsortium: ACM Digital Library
  Typ: Volltextdatenbank
  Fach: Informatik, Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik, Technik allg.
  Beschreibung: Die ACM Digital Library (DL) ist die umfassendste Sammlung von Volltextartikeln und bibliografischen Daten, die heute in den Bereichen Computer und Informationstechnologie existieren. Die Volltextdatenbank enthält die vollständige Sammlung der Publikationen der Association for Computing Machinery (ACM), welche mit über 100.000 Mitgliedern die weltweit größte wissenschaftliche Informatik-Gesellschaft ist. Insgesamt sind über 407.000 Volltextartikel enthalten, jährlich werden etwa 18.000 Artikel im Volltext hinzugefügt. Es besteht Zugriff auf mehr als 44 High Impact Journals, jährlich kommen 2 bis 3 neue Zeitschriften hinzu, sowie auf 8 Magazine, darunter das Flaggschiff „Communications of the ACM“. Inkludiert sind Conference Proceedings, Reviews, Newsletter der Special Interest Groups (SIGs) von ACM und Multimedia-Titel. Die Volltexte werden in der Regel als pdf-Datei angeboten. Zusätzlich zur Volltextdatenbank besteht uneingeschränkter Zugriff auf den „ACM Guide to Computing Literature bibliography“ – eine umfassende bibliografische Datenbank, die sich ausschließlich auf den Bereich der Informatik konzentriert.

[Quellen: libraries.acm.org, DBIS; Stand Jänner 2018]
  Zugangs-URL: externer Link in neuem Fenster http://dl.acm.org 
 

Produktverantw. GSt:

Melanie Stummvoll, Tel.: +43 1 403 51 58 - 25,  Anfrage
 

ProduktexpertInnen:

 Produktexperte/in KEMÖ-Mitglieder Márton Villányi, IST, Junior Expert Library
E-Mail: marton.villanyi@ist.ac.at
Tel.: +43-2243-9000-1115
Trennlinie

2. Vertrag

  Anbieter: externer Link zum Anbieter Association for Computing Machinery (ACM)
  Laufzeit: 01.01.2016-31.12.2018 
  Teilnehmer: FHJ, FHKT, FHOÖ, FHSTP, IST, UBI, UBK, UBL, UBS, UBTUG, UBTUW, UBW, UBWW (13)
  Ext. Teiln.: keine
Trennlinie

 

 3. Meldungen:

Info:  Zu diesem Konsortium liegen noch keine Meldungen vor.
Trennlinie