Übersicht: beck-eBibliothek, seit 01.01.2012

 

1. Basisdaten:

  Konsortium: beck-eBibliothek
  Typ: E-Books
  Fach: Rechtswissenschaften
  Beschreibung: Die Verlage C.H. BECK und Vahlen bieten in der beck-eBibliothek.DIE STUDIENLITERATUR gemeinsam online juristische Lehrbücher an. Aus den Verlagsprogrammen sind über 65 aktuelle Titel aus den Gebieten Zivilrecht, Öffentliches Recht und Strafrecht ausgewählt.
Die beck-eBibliothek ist voll verlinkt mit beck-online, sodass juristische Sachverhalte mit zeitgemäßem Medieneinsatz umfassend bearbeitet und gelöst werden können.
Alle Titel werden nach Erscheinen der jeweiligen Neuauflage im Archiv weiterhin zur Verfügung gestellt.

[Quelle: beck-eBibliothek; Stand Mai 2020]
  Zugangs-URL: externer Link in neuem Fenster https://ebibliothek.beck.de/Home 
 

Produktverantw. GSt:

Elise Harder, Tel.: +43 1 403 51 58 - 66,  Anfrage
 

ProduktexpertInnen:

 Produktexperte/in KEMÖ-Mitglieder Clara Ginther, UBG, Zeitschriften und Datenbanken
E-Mail: clara.ginther@uni-graz.at
Tel.: +43-316-380-1414
Trennlinie

2. Vertrag

  Anbieter: externer Link zum Anbieter Beck
  Laufzeit: seit 01.01.2012 (Auto-Renewal)
  Teilnehmer: UBG, UBL, UBS (3)
  Ext. Teiln.: keine
Trennlinie

 

 3. Meldungen:

Info:  Zu diesem Konsortium liegen noch keine Meldungen vor.
Trennlinie
  Info:  Zu diesem Konsortium liegen noch keine Dokumente vor.

Printed from Website konsortien.at